Giornico, das <i>erste</i> Tessinerdorf

Publiziert: 16 September 2012

Von Weinbergen und Kastanienwäldern umgeben, gilt Giornico mit seinen Kirchen und Steinhäusern für Reisende aus dem Norden als erstes Dorf mit südlichem Charakter.

Giornico in der Leventina überrascht die Besucher mit einer grossen Zahl an historischen Kulturstätten. An erster Stelle sind die sieben Kirchen zu nennen, darunter San Nicolao, die berühmteste, San Michele, S. Maria del Castello und San Pellegrino. Aber auch romanische Brücken aus dem 14., das alte Zeughaus aus dem 15. Jahrhundert, das Castello di Santa Maria und verschieden Häuser, Kapellen und mit Fresken bemalte Ställe zeugen von der bewegten Vergangenheit von Giornico. Das Denkmal zur Schlacht von Giornico schliesslich, sie wurde 1478 geschlagen, macht auf die nationale Bedeutung dieser Vergangenheit aufmerksam. Im volkskundlichen Museo di Leventina, in der prächtigen Casa Stanga, lässt sich diese Geschichte nachvollziehen. Mehr dazu hier: www.museodileventina.ch.

San Nicolao in Giornico gilt als eines der eindrücklichsten Zeugnisse aus der Epoche der lombardischen Romanik im Tessin. Die Kirche ist Nikolaus von Myra, dem Samichlaus geweiht. Auf einer Inschrift über dem Hauptportal lässt sich die Jahreszahl 1168 ablesen. Damit lag der Bau der Kirche im Zeitraum der Arbeiten am ersten eigentlichen Gotthardwegs. Die Schöllenenschlucht im Norden des Passes, das bis dahin unüberwindbare Hindernis, wurde mit der Errichtung der Teufelsbrücke im Jahr 1230 passierbar gemacht. Die strenge, vornehme Architektur der Kirche wird durch geheimnisvolle Skulpturen aufgelockert. Die Schlichtheit von Schiff, Chor, Apsis und Krypta verleihen der Kirche eine stille Würde. Spätgotische Wandmalereien an der Gewölbedecke und den Wänden der Apsis gehen auf Nicolao da Seregno zurück, der in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts Dutzende von Gotteshäusern in den Alpensüdtälern ausmalte. Das sechseckige Taufbecken stammt aus dem 12. Jahrhundert.

Mehr Details über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten gibt es hier nachzulesen: www.giornico.com.

Info

Chiesa di San Nicolao
6745 Giornico
www.giornico.com
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro

    25.3 km

    Camping Tamaro

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

24.6 km

Wetter

Samstag
28°
Samstag
26°
Sonntag
28°