Wein, Wort und wildes Sardinien

Publiziert: 13 Juli 2014

Beim "Rosso del Barone" der Cantina Welti-Graf in Minusio ist der Baron nicht zufällig in den Namen geraten. Und auf einer wilden Mittelmeerinsel baut das Winzerpaar gerade einen Zweitbetrieb auf.

Klein, aber exklusiv ist die Produktion der Cantina Welti-Graf in Minusio. Aus Luganeser Trauben produzieren sie einen Barrique-Merlot, von dem gerade der vierte Jahrgang auf dem Höhepunkt ist. Der fünfte kommt nun auf den Markt: Sie heissen schlicht Rosso nr. 4 und Rosso nr. 5. Merlot mit einem Anteil an Cabernet Franc bietet hingegen der Rosso del Barone aus Trauben des Rebberges, den sie im Sopraceneri bewirtschaften. Dabei ist der Baron nicht zufällig in den Namen geraten. Denn als der erste Jahrgang des Weines im Keller gärte, schrieb Francesco Welti im Weinkeller zwischendurch auch an einer Biographie über den Baron Eduard von der Heydt, den einstigen Besitzer des legendären Monte Verità und bedeutenden Kunstsammler.
Vom Journalisten und Autor hat er sich mit Partnerin Regula Graf immer mehr stärker in Richtung Weinbau orientiert.

Vom Talentschuppen auf eine wilde Mittelmeerinsel


Vergangenes Jahr schafften sie es in der renommierten Fachzeitschrift “Vinum" in die Rubrik Talentschuppen, die noch wenig bekannten Winzern mit interessanten Weinen gewidmet ist. Bereits läuft jedoch das nächste Projekt im Weinbau: Auf der wilden Mittelmeerinsel Sardinien bauen sie gerade einen Zweitbetrieb auf. Dort haben sie sich ganz alten, autochthonen Rebsorten verschrieben. Darunter sind völlig unbekannte Schätze: Oder hätten jemand gewusst, dass es sich bei Caricagiola und Arvesiniadu um Trauben handelt?

Sich mit Genussaktien an einem Paradies beteiligen


Damit ist es nicht getan. Die im Ferienparadies Gallura im Norden der Insel entstehende Cantina La Sughera – an der sich Weinliebhaber übrigens mittels "Genussaktien" beteiligen können – ist auch eine touristische Einrichtung. Wenn dieses Jahr im neuen Rebberg auch noch keine Trauben geerntet werden, so steht Gästen doch schon das B&B zur Verfügung (Infos: info@cantina-la-sughera.com oder direkt auf der Webseite). In der Nähe gibt es übrigens nie überfüllte Traumstrände.
Spätestens auf den Frühherbst hin gilt das Augenmerk jedoch wieder ganz dem Tessin. Denn dann gilt es die Trauben für den neuen Weinjahrgang zu lesen. Neben Merlot und Cabernet Franc sind das auch kleine Mengen der alten Sorte Bondola.


Spezialangebot


Die Weinkellerei Welti Graf in Minusio stellt zwei Weinboxen zur Verfügung:

Box 1
• 1 Flasche Rosso n. 4, Ticino doc Merlot 2009
• 1 Flasche Rosso n. 5 Barrique, Svizzera Italiana IGT 2010
• 1 Flasche Rosso del Barone, Rosso del Ticino doc 2011
Abholpreis: CHF 60.00
Versandpreis Schweiz: CHF 65.00


Box 2
• 2 Flaschen Rosso n. 4, Ticino doc Merlot 2009
• 2 Flaschen Rosso n. 5 Barrique, Svizzera Italiana IGT 2010
• 2 Flaschen Rosso del Barone, Rosso del Ticino doc 2011
Abholpreis: CHF 120.00
Versandpreis Schweiz: CHF 138.00


Um die Boxen zu bestellen, schreiben Sie uns: info@ticinoweekend.ch

Info

Cantina Welti-Graf
6648 Minusio
+41 91 745 01 22
cantina@weinundwort.ch
www.weinundwort.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel Geranio au Lac
  • Hotel City Locarno
  • Camping Tamaro

Top Tipps in der Umgebung

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

2.2 km

Wetter

Donnerstag
Freitag