Ticinowine Festival in Zürich

Publiziert: 31 Oktober 2015

Der Südkanton ist zu Gast an der Limmat: Im Kongresshaus Zürich gibt es über 250 edle Tropfen aus der Hochburg des Merlots zu verkosten. Für Kenner und Weinliebhaber.

Von der Sonne verwöhnt, von Könnern gekeltert: Die Tessiner Weine haben in den vergangenen Jahrzehnten eine beachtliche Entwicklung durchlaufen. Aus dem einstigen Tischwein von bescheidener Qualität ist ein Spitzenwein mit internationalem Renommee geworden. Anlässlich des Ticinowine Festivals am Montag, den 9. November, in Zürich präsentieren 52 Tessiner Produzenten ihre besten Tropfen. Die Veranstaltung im Kongresshaus ist ab 17.00 Uhr auch für Weinliebhaber und fürs Publikum geöffnet.

Ein Verwandlungskünstler


Je nach Terroir, Herkunft und Keltermethode entfalten die Tessiner Merlot-Weine ein unterschiedliches Bouquet. Weinhändler und Gault Millau Jury Mitglied Urs Mäder aus Ascona spricht im Kongresshaus Zürich über den "genialen Tessiner Verwandlungskünstler" (für die Workshops ist eine Anmeldung erforderlich). Reben wachsen im Südkanton von den Ebenen des Mendrisiotto bis hoch zu den felsigen Hängen der Leventina. Das mediterrane Klima geht über in eine alpine Zone. Von entsprechendem Charakter ist auch der Wein, der diesen Gebieten entspringt.

Vom Bordeaux inspiriert


Als vor über hundert Jahren die Merlot-Traube im Tessin eingeführt wurde, gab dies der bis dahin von der Reblaus geplagten Weinproduktion im Südkanton neuen Aufschwung. Heute ist der Merlot mit 82 Prozent die am weitesten verbreitete Rebsorte in der italienischen Schweiz. Sie eignet sich gut für die Reifung in kleinen Eichenfässern. Für diese Methode haben sich die Winzer auf der Alpensüdseite unter anderem Tipps von ihren Kollegen aus dem Bordeaux geholt. Neben gehaltvollen Roten umfasst das Angebot vieler Tessiner Produzenten mittlerweile auch schmackhafte Weissweine.

Info

Ticinowine Festival – Kongresshaus Zürich
Gotthardstrasse 5
8002 Zürich
+41 44 268 52 40
www.vinum.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei für Fachpublikum und Vinum-Abonnenten; Tageskasse: CHF 10.-

Wann

Montag, 9. November: 15.00-17.00 Uhr: Fachpublikum 17.00-20.00 Uhr: Weinliebhaber und Publikum

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro

    134.4 km

    Camping Tamaro

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Hotel Casa Berno

    135.8 km

    Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

131.9 km

Wetter

Donnerstag
19°
Freitag
20°