Matteo Huber keltert in Montagnola

Publiziert: 1 Mai 2016

Huber ist Winzer und Architekt. In beiden Berufen stehen Umwelt, Raumgestaltung sowie die Beschaffenheit des Bodens an erster Stelle. In seinem Keller produziert er feine Rotweine.

Matteo Huber: Architekt und Winzer. Was kommt zuerst? Die Leidenschaft für die Raumgestaltung oder die Liebe zum Wein? Hauptberuflich ist Matteo Huber Architekt. Im Nebenberuf, könnte man sagen, auch Winzer. Wie dem auch sei, beides geht Hand in Hand zusammen. Denn in beiden Berufen steht die Umwelt an erster Stelle und spielt der Boden und dessen Gestaltung eine wichtige Rolle. Ein winzernder Architekt also.

Denominazione Collina d’Oro


Der Keller von Matteo Huber liegt in Montagnola. Seit letztem Jahr hat die Gemeinde Collina d'Oro eine Ursprungsbezeichnung entworfen für Weine, die mindestens zu 90 Prozent aus Trauben des "Goldhügels" stammen. Mehrere Winzer verkaufen ihre Weine nun unter der Denominazione d'Origine Controllata Collina d'Oro, darunter auch Matteo Huber. Seine Merlot- und Carminoir-Trauben stammen aus einem Rebberg in Agra. Mit Leidenschaft und als Autodidakt keltert er die Rotweine Primo Segno, Primo Segno Riserva und Arca Rubra.

Hiesige Gastronomie


Nebst den obengenannten Weinen produziert Matteo Huber auch Liköre und Grappa nach "Grossmutter Art". Doch er keltert nicht nur Wein und brennt Schnaps. Huber ist auch ein Feinschmecker, dem die hiesige Gastronomie am Herzen liegt. Mit Freunden verhalf er dem Grotto dei Pescatori in Caprino wieder auf die Beine und seit zwei Jahren steht der Koch Roberto Galizzi am Herd. Auf den Tisch kommen Tessiner Gerichte aus hiesigen Produkten, begleitet unter anderen von Hubers Weinen.

Info

Matteo Huber Vini
Via Canvetti
6926 Montagnola
+41 79 337 18 75
info@merlotgoccia.ch
www.merlotgoccia.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • The View Lugano
  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

2.7 km

Wetter

Freitag
21°
Samstag
22°