Matteo Huber Weine in Montagnola

Publiziert: 3 Mai 2015

Er ist Winzer und Architekt zugleich: Matteo Huber keltert seit 2009 seinen eigenen Wein. Doch nicht nur: Auch feine Spirituosen nach Grossmutters Geheimrezept sind bei ihm zu finden.

Ein Architekt, der Winzer ist. Oder ein Winzer, der auch Architekt ist? Matteo Huber ist ausgebildeter Architekt und produziert seinen eigenen Wein – als Autodidakt hat er sich die nötigen Kenntnisse für die Weinbereitung selber beigebracht. So weit auseinander liegen die Berufe gar nicht, denn für beide braucht es Leidenschaft für Land und Boden. Für Wein interessiert sich Matteo Huber seit Längerem, seit 2009 keltert er auch seinen eigenen. Die Trauben stammen aus einem Rebberg bei Agra, den er mit seinem Bruder neu bepflanzt hat: Merlot- und Carminoir-Trauben sind da zu finden, die ausgezeichnete Tropfen hergeben. Ausserdem wurden auch Weissweintrauben (Sauvignon blanc und gris, Semillon) gepflanzt. Huber wird ab nächstem Jahr also auch einen Weisswein präsentieren – und wer weiss, vielleicht auch einen Schaumwein.

Ein Merlot nach Burgunder Art


In Sachen Wein sind der Primo Segno, der Primo Segno Riserva – der mit hochwertigen Trauben hergestellt und während mehrerer Monate in Eichenfässern ausgebaut wird – und der Arca Rubra hervorzuheben. Es handelt sich um drei Rotweine, die aus Merlottrauben gekeltert werden. Die ersten beiden auf klassische Weise, Letzterer nach Burgunder Art. Wie geht das? Matteo Huber erklärt, ein Winzerfreund aus dem Burgund habe ihn auf die Idee gebracht. Das Ergebnis ist ein in Eichenfässern gelagerter Wein, der aussergewöhnlich fruchtig ist – sehr interessant, sowohl in der Nase als auch am Gaumen.

Mit Liebe zum Terroir


Das Tessin ist Matteo Huber wichtig. So wichtig, dass er sich als Planer für das Terroir einsetzt und vor allem Weinberge schützt. Zu seiner Produktionslinie gehören nebst Wein auch Liköre und Grappas, die nach alten Familienrezepten hergestellt werden: der Ratafià Nonna Amalia, der Milò, der Graapa und der Amaar. Zum Verkauf stehen auch Bergkäse und Wurstwaren. Und seit Kurzem ist Matteo Huber auch in der Restauration tätig. Im Grotto dei Pescatori in Caprino steht der Koch Roberto Galizzi hinter dem Herd – auf den Tisch kommt ausschliesslich regionale Küche, begleitet natürlich unter anderen von Hubers Weinen.


Spezialangebot


Die Kellerei Matteo Huber in Montagnola stellt zwei Weinboxen zur Verfügung:

Box 1
• 2 Flaschen Primo Segno, Ticino doc Merlot 2012
• 1 Flasche Arca Rubra,Ticino doc Merlot di collina d'Oro
Abholpreis: CHF 70.00
Versandpreis Schweiz: CHF 85.00


Box 2
• 3 Flaschen Primo Segno, Ticino doc Merlot 2012
• 3 Flaschen Arca Rubra,Ticino doc Merlot di collina d'Oro
Abholpreis: CHF 150.00
Versandpreis Schweiz: CHF 170.00


Um die Boxen zu bestellen, schreiben Sie uns: info@ticinoweekend.ch

Info

Matteo Huber
Via Canvetti
6926 Montagnola
+41 79 337 18 75
info@merlotgoccia.ch
www.merlotgoccia.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wann

Das Grotto in Caprino ist täglich geöffnet, Reservierungen sind unter Tel. +41 79 137 46 62 (Bottinelli Nicoletta) erwünscht. Erreichbar mit dem eigenen Boot oder mit dem Schiff der Schifffahrtsgesellschaft von Lugano. Die Karte unten zeigt den Standort der Kellerei.

Wo

Hotels

  • The View Lugano
  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

2.7 km

Wetter

Freitag
27°
Freitag
28°
Samstag
27°