Cantina San Giorgio

Publiziert: 21 September 2014

Die Fahrt zum historischen Weingut "Cantina San Giorgio" in Losone lohnt sich schon allein wegen der guten Weine – aber auch wegen einer seltenen Kostbarkeit im Innenhof.

Der Heilige Georg, Namenspatron der Kellerei San Giorgio in Losone, ist wahrlich ein Multitalent, zuständig für eine ganze Liste von Berufen und hilfreich gegen viele Gefahren. So schützt er, wie es heisst, die Böttcher und die Bauern und sorgt für gutes Wetter. Schenkt man dem Glauben, sind das optimale Aussichten für die beiden Inhaber des 2008 gegründeten Weinguts "Avvenire" und ihre Kellerei San Giorgio. Bis dato jedenfalls scheint der Heilige die Hand über die beiden Inhaber Mattia Bianda und Enrico Pelloni gehalten zu haben. Seit die zwei Freunde 2008 beschlossen, ihre Leidenschaft für edle Weine in einem gemeinsamen Weingut in die Praxis umzusetzen, hat sich der Betrieb gut entwickelt: Von sechs Hektar Rebfläche wuchs er auf mittlerweile zwölf, vorwiegend in Losone und Gudo, Ursprungsort einer Produktion von derzeit rund 35'000 Flaschen pro Jahr.

Von der Weinblüte bis zum eleganten Tropfen


Weisser Chardonnay füllt sich im Sonnenlicht des Sopraceneri mit Aroma und Kraft, Cabernet Franc und Syrah, vor allem aber Merlot färben sich tiefrot. "Ich bin überzeugt", so das Credo von Önologe Mattia Bianda, "dass die grossen Weine von den Pflanzen abhängen. Nur aus sehr guten Trauben lassen sich hervorragende Weine herstellen." Den Rebenreigen vervollständigt die Uva Americana, aus der ein feiner Grappa gebrannt wird.
Nach der Reifung im Rebberg wandern die Trauben in den historischen Ortskern von Losone, zuerst in die Werkhalle und von dort hinab in die Holzfässer im alten Weinkeller. "Meine Vorbilder sind die Bordeauxweine", begeistert sich Mattia Bianda. "Die schätze ich wegen ihrer Eleganz und Ausgewogenheit, auch wegen der Möglichkeit, Barriques zu verwenden."

Kunst in Hof und Keller


Zu erstehen sind die Tropfen per Versand oder auch – möglichst nach vorheriger Anmeldung – im gepflegten Weingut. Die "Heimat" der San-Giorgio-Weine kennenzulernen, macht den Kauf erst rund, denn es zeigt sich: Hier ist Tradition lebendig. Das Gebäude aus dem 15. Jahrhundert ist seit Generationen in den Händen der Familie Bianda. Den Innenhof schmückt ein wertvolles Marienfresko aus der Schule der Seregnesi. Ihre Namensgeber, Cristoforo und Nicolao da Seregno, waren aus Italien stammende Tessiner Maler, die vor allem im Luganese und in der Leventina, in Arbedo, Giornico, Rossura und Roveredo tätig waren, aber auch im Bleniotal – und in der Kirche Santa Maria della Misericordia im nahen Ascona. Welche Gründe die Seregnesi oder einen ihrer Schüler zum Malen nach Losone führte, weiss man heute freilich nicht mehr. Was die heutigen Besitzer betrifft, so ist verbrieft, dass erst Mattia Biandis Grossvater Casimiro mit dem Weinanbau begann. In der Gegend ist die Tradition allerdings Jahrtausende alt. So ist es denn eine schöne Vorstellung, dass schon vor mehr als 500 Jahren jemand im Hof der Cantina San Giorgio sass und bei einem guten Glas Wein ein Kunstwerk schuf – wäre das Fresko andernfalls so heiter und so bunt?


Spezialangebot


Die Kellerei San Giorgio in Losone stellt zwei Weinboxen zur Verfügung: 

Box 1
• 1 Flasche San Giorgio, Ticino doc Merlot 2010
• 1 Flasche Miro30, Ticino doc Merlot 2012
• 1 Flasche Reslina, Ticino doc Chardonnay 2013
Abholpreis: CHF 64.00
Versandpreis Schweiz: CHF 89.00


Box 2
• 2 Flaschen San Giorgio, Ticino doc Merlot 2010
• 2 Flaschen Miro30, Ticino doc Merlot 2012
• 2 Flaschen Reslina, Ticino doc Chardonnay 2013
Abholpreis: CHF 128.00
Versandpreis Schweiz: CHF 156.00


Um die Boxen zu bestellen, schreiben Sie uns: info@ticinoweekend.ch

Info

Azienda Agricola Avvenire
Vicolo Bruglio 10
6616 Losone
+41 79 418 61 56
info@cantinasangiorgio.ch
www.cantinasangiorgio.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca
  • Camping Tamaro

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

1.2 km

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

3.0 km

Wetter

Freitag
26°
Samstag
27°
Sonntag
30°