Cantina "Il Cavaliere" in Contone

Publiziert: 28 April 2013

Der Name "Il Cavaliere" verdankt die Kellerei dem Malteserorden, der im 12. Jahrhundert auch in Contone aktiv war. Der Familienbetrieb produziert zehn verschiedene Weiss-, Rosé- und Rotweine.

Das kleine Dorf Contone, das zur Gemeinde Gambarogno gehört, befindet sich auf der linken Flussseite des Tessins in der Nähe von Magadino. Das Wappen von Contone zeigt das Kreuz des Malteserordens – oder des Johanniterordens. Im 12. Jahrhundert kamen die Ritter dieses geistlichen Ordens den Armen, Kranken und Pilgerern zu Hilfe. Höheren Ordensmitgliedern wurden als Belohnung Ländereien und unbewegliche Güter gegeben, sogenannte Kontureien. Solch eine Konturei wurde auch San Giovanni in Contone vergeben, was später dem Dorf sein Wappenzeichen gab. Auch die Weinkellerei "Il Cavaliere" von Roberto Belossi in Contone mag seinen Namen von den damaligen Ordensrittern erhalten haben.

Die Geschichte der Weinkellerei


Die Familie Belossi kam Ende des 19. Jahrhunderts vom Piemont ins Tessin. Schon seit vier Generationen ist sie im Landwirtschaftsbereich tätig, und mit Roberto Belossi widmet sie sich ausschliesslich dem Weinbau. Zwar ist Roberto Belossi ein ausgebildeter Agronom und hatte nicht von Anfang an mit dem Weinbau zu tun – dieser war eher eine Leidenschaft. Doch mit dem Önologen und Berater Marco Giamello wagte sich Belossi an die Weinproduktion. Die Kellerei "Il Cavaliere" ist ein Familienbetrieb: Nebst Roberto Belossi, der den Betrieb leitet, waltet seine Frau Tiziana Belossi über die administrativen Fragen. Die beiden Söhne Loris und Eros gehen auch tatkräftig zur Hand, und Robertos Eltern Giorgio und Elsa Belossi helfen gerne aus. Sein Wein, so Roberto Belossi, sei ein Wein, der in den Reben entstehe. Diese befinden sich auf insgesamt neun Hektaren im Gambarogno: bei Contone und den Gemeinden Gambarogno und Cadenazzo.

Die Weine


Auch in der Weinverarbeitung kommt der Familiensinn des Betriebs zum Tragen: Alle Produktionsschritte werden im Betrieb ausgeführt. Ergebnis der Kellerei "Il Cavaliere" sind zehn Weine: drei Weiss-, ein Rosé- und sechs Rotweine, wovon ein Weiss- und drei Rotweine in Eichenfässern ausgebaut werden. Speziell ist der Riserva del Cavaliere, der nur in guten Ertragsjahren produziert wird und während 18 bis 20 Monaten in Barriques ausgebaut wird. Die Trauben stammen von den ältesten Reben der Kellerei, die ungefähr 40 Jahre zählen. Der Riserva del Cavaliere besteht zirka 90% aus Merlottrauben, die restlichen zehn sind eine Mischung aus Carminoir und Gamaret. Seit 2010 arbeitet die Kellerei "Il Cavaliere" mit lokalen Winzern zusammen, deren Trauben sie keltert.


Spezialangebot


Die Kellerei "Il Cavaliere" stellt zwei Weinboxen zur Verfügung:

Box 1
• 1 Flasche Gambarogno, Ticino doc Merlot 2010
• 1 Flasche Gambarogno, Ticino doc Bianco di Merlot 2011/12
• 1 Flasche Gambarogno Riserva, Ticino doc Merlot 2009
Abholpreis: 60.-
Versandpreis Schweiz: 60.-


Box 2
• 2 Flaschen Gambarogno, Ticino doc Merlot 2010
• 2 Flaschen Gambarogno, Ticino doc Bianco di Merlot 2011/12
• 2 Flaschen Gambarogno Riserva, Ticino doc Merlot 2009
Abholpreis: 118.-
Versandpreis Schweiz: 118.-


Um die Boxen zu bestellen, schreiben Sie uns: info@ticinoweekend.ch

Info

Cantina "Il Cavaliere"
Via Cantonale
6594 Contone
+41 91 858 32 67
info@ilcavaliere.ch
www.ilcavaliere.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel Geranio au Lac
  • Hotel City Locarno

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

6.3 km

Wetter

Donnerstag
Freitag