Die Cantina Giubiasco

Publiziert: 12 Mai 2013

In der Cantina Giubiasco, kurz CAGI, werden rund zehn Prozent der Tessiner Trauben zu Wein verarbeitet. Was früher eine Genossenschaft war, ist heute eine grosse Weinkellerei.

Die Kunst des Weinmachens ist im Tessin eine alte. Auch die Geschichte der Cantina Giubasco, kurz CAGI genannt, blickt auf eine lange Geschichte zurück. Vor fast hundert Jahren, 1929, wurde sie gegründet. Damals sah die Situation im Tessin wesentlich anders aus als heute. Da die Landschaft noch nicht zugebaut war, gab es viel mehr Rebhänge, die kultiviert wurden. Wahrscheinlich frönten mehr Personen dem Winzerhobby, pflegten ihre Trauben und verkauften sie den grösseren Winzern und Weinhandlungen. Heute spielt die CAGI eine wirtschaftlich wichtige Rolle im Tessin. Im Südkanton wird der Anteil an verarbeiteten Trauben von anderen Winzern auf knapp zehn Prozent geschätzt, was ungefähr 600 Winzer betrifft. Die angelieferten Trauben stammen fast alle aus den Bezirken Bellinzona und Locarno.

Verarbeitete Traubensorten


Die Cantina Giubasco verwertet hauptsächlich Trauben, die nach traditionellem Rebbau angepflanzt wurden. Das heisst, die Reben stammen aus einem Mosaik von kleinen und mittleren Weinbergen im Hügelgebiet. Bevorzugt werden die bekannte Merlottraube – die übrigens ursprünglich aus dem Bordelais in Frankreich stammt –, die in kleineren Mengen existierende heimische Rebe Bondola und noch weitere Weinsorten. Zu den Weissweinen zählen der Chardonnay – der ebenfalls ursprünglich aus Frankreich stammt, aus dem Burgund – und der Merlot bianco. Dieser wird aus roten Merlottrauben gekeltert.

Produkte


Der Kellerei CAGI wurde eine Önothek angegliedert, in der die Weine gekostet und direkt gekauft werden können. Auf Verabredung können Gruppen von mindestens 10 und höchstens 30 Personen den Betrieb und die Keller besichtigen.
Die Weiss- und Roséweine von der CAGI werden jung verkauft. Bekannt sein dürfte der Bucaneve oder der Fiorfiore, zwei Bianco di Merlot. Die Rotweine, die traditionsgemäss länger im Keller liegen, werden zum grössten Teil in Eichenfässern ausgebaut. Darunter befinden sich zum Beispiel die Merlot del Ticino aus den Rebhängen in Sementina, Monte Carasso und Camorino, der Riserva Speciale (Merlot) oder der Tre Rose (ebenfalls Merlot). Als Roséweine steht der Vinciar zum Verkauf.


Spezialangebot


Die Kellerei CAGI in Giubiasco stellt zwei Weinboxen zur Verfügung:

Box 1
• 1 Flasche Riserva, Ticino doc Merlot 2010
• 1 Flasche Camorino, Ticino doc Merlot 2009
• 1 Flasche Vigna Noverasca, Ticino doc Chardonnay 2011
Abholpreis: 60.-
Versandpreis Schweiz: 73.-


Box 2
• 1 Flaschen Riserva, Ticino doc Merlot 2010
• 1 Flaschen Camorino, Ticino doc Merlot 2009
• 1 Flaschen Vigna Noverasca, Ticino doc Chardonnay 2011
Abholpreis: 120.-
Versandpreis Schweiz: 135.-


Um die Boxen zu bestellen, schreiben Sie uns: info@ticinoweekend.ch

Info

Cantina Giubiasco
Via Linoleum 12
6512 Giubiasco
+41 91 857 25 31
info@cagivini.ch

www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Camping Tamaro

    12.5 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Geranio au Lac

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

10.9 km

Wetter

Sonntag
Sonntag
Montag