Per pedes oder auf zwei Rädern

Publiziert: 4 September 2022

Die Nara-Region bietet Wanderern und Mountainbikern eine Vielzahl von Touren mit hohem Spassfaktor.

Die Nara-Region ist ein Multitalent. Im Winter begeistert sie Skifahrerinnen und Snowboarder, und wer auf Schneeschuhen durch die wunderschöne Landschaft wandert, geniesst das Bergpanorama in ruhigerem Tempo. Doch auch im Frühling, Sommer und Herbst verspricht sie Sportverrückten unvergessliche Stunden. Oder Tage. Und ist für Genussradler und Spaziergänger genauso ein Paradies wie für durchtrainierte Mountainbiker und ambitionierte Bergfreunde.

Wie im Buch


Los geht der Spass im schmucken Bergdorf Leontica, in dessen Nähe die romanische Kirche San Carlo in Negrentino einen Abstecher lohnt. In Leontica steht die Talstation der Sesselbahn nach Cancorì und zum Pian Nara auf 1’940 Metern. So gewinnt man schnell an Höhe und hat mehr Zeit in derselben – vorausgesetzt die Bahn fährt (bei schlechtem Wetter ist sie nicht in Betrieb, ab September eingeschränkt). Egal, ob man bequem im Sitzen über den Berghang geglitten oder per Beinkraft zur Endstation des unteren Nara-Sessellifts gelangt ist, seinen Appetit kann man im Restaurant La Pernice stillen. Beliebt ist neben der bodenständigen Küche die grosse Sonnenterrasse. Reserviert werden kann unter Tel. +41 91 871 14 25.

Wie der Blitz


Cancorì ist Ausgangspunkt von Wanderungen unterschiedlicher Dauer. Zu den einfacheren Rundtouren gehört die circa drei Stunden dauernde zur Alpe del Gualdo (1’775 m ü. M.). Die Alpe wird auch in Fabio Andinas Buch Tage mit Felice erwähnt. Mehr Ausdauer ist für die Route zur Punta di Larescia (2’195 m ü. M., circa siebeneinhalb Stunden) nötig, ein auch bei Skitourengängern populäres Gebiet. Für Mountainbiker ist die Nara-Region ebenfalls ein fantastisches Ziel. Das Angebot wurde in den vergangenen Jahren erweitert. Nun kann der Durst nach Geschwindigkeit auf einer Downhill-Piste gestillt werden, und zwei Routen wurden ins Radtourennetz Mountainbikeland Schweiz aufgenommen, 383 und 384.

Info

Amici del Nara SA
Acquarossa
6716 Leontica
+41 91 871 11 11
info@nara.ch
nara.ch
www.bellinzonaevalli.ch
www.ticino.ch

Wann

Der Sessellift Cancorì – Pian Nara ist bis am 9. Oktober am Wochenende von 9.00 bis 12.00 Uhr in Betrieb (nicht bei schlechtem Wetter).

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

31.9 km

Wetter

Sonntag
Sonntag
Montag