Ideale Bühne für Wanderausflüge: Lukmanier

Publiziert: 24 Juli 2022

Gut gekennzeichnete Wege erlauben die Entdeckung einer faszinierenden Gegend.

Als Verbindungsstrecke zwischen Nord und Süd hat der Lukmanierpass seit dem Ausbau der Gotthardlinie an Bedeutung verloren. Für Wanderinnen und Wanderer ist er aber nach wie vor ein beliebtes Ziel und wahres Paradies. Die Wege sind gut ausgeschildert, die Landschaft mit ihren Alpweiden ist herrlich und die Gegend reich an biologischen, geomorphologischen und kulturgeschichtlichen Schätzen. Ein weiterer Vorteil: Da er unter 2’000 Metern Höhe liegt, ist der Pass ganzjährig befahrbar, insofern es die Wetter- und Verkehrslage erlaubt. Am besten erschliessen sich einem die Naturschönheiten jedoch in den Sommermonaten.

Die Quelle des Flusses


Zum ausgedehnten Wanderwegenetz des Lukmaniergebietes zählen sieben Naturlehrpfade von insgesamt rund 70 Kilometern Länge. Direkt am Pass beginnt Sorgente del Brenno, die rund zwei Stunden in Anspruch nehmende Wanderung zur Quelle des Flusses Brenno. Der Rundgang mit der Nummer 3 steigt zunächst zur Alpe Croce auf, wo der Weg zwischen flachen Weiden auf der rechten Talseite verläuft. Man gelangt sodann zur Foppa di Pertusio, um zur Alpe Casaccia abzusteigen, wobei man den gemächlich fliessenden Fluss Brenno überquert. Nachdem man die auf einer schönen Ebene gelegene Alpe Pertusio erreicht hat, kehrt man zum Ausgangspunkt zurück.

Die Erzeugnisse der Saison


Mehr Zeit und Kondition muss mitbringen, wer sich auf die knapp 13,5 Kilometer lange, etwa viereinhalb Stunden dauernde Rundwanderung Alpi del Lucomagno (Rundweg Nummer 7) machen möchte. Sie beginnt offiziell in Aquacalda, streift jedoch auch den Pass. Am Wegesrand liegen ebenfalls einige Alpen, die noch in Betrieb sind. Die Erzeugnisse der Saison – Sahne, Butter, Käse, zum Teil Frischkäse – können direkt vor Ort erworben werden. Angeboten und verarbeitet werden die lokalen Produkte ausserdem in einigen Restaurants des Bleniotals.

Info

Tourist Office Blenio
Via Lavorceno
6718 Olivone
+41 91 872 14 87
blenio@bellinzonaevalli.ch

www.bellinzonaevalli.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel Walser***

    36.4 km

    Hotel Walser***

  • Hotel San Bernardo***
  • Charme Hotel T3e Terre***

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

41.7 km

a5159374-IDB-slideshow-313.jpg

Centovallibahn

43.7 km

Wetter

Sonntag
18°
Sonntag
24°
Montag
21°