San Carlo di Negrentino

Publiziert: 18 April 2021

Das Kirchlein San Carlo die Negrentino nahe Leontica gehört aufgrund seiner herrlichen Lage und seiner romanischen Fresken zu den schönsten im Tessin.

Eine gewisse Verwirrung mag jene überfallen, die nach einem etwa 20-minütigen Spaziergang von Leontica aus das Kirchlein San Carlo di Negrentino erreichen. Wo soll man nur zuerst hinschauen? Da ist zum einen jenes romanische Sakralgebäude, idyllisch wie aus einem Fantasy-Streifen, zum anderen der sagenhafte Blick über Wiesen und Wald hinab auf das Bleniotal mit seinen heimeligen Dörfern, überragt von schroffen Bergen, die im Frühling mit ihren schneebedeckten Gipfeln in der Südsonne leuchten.

Mittelalterliche Farbenpracht


Bei einer ersten Umrundung sticht auf der Talseite des Kirchturms ein Urner Wappen ins Auge – ja, sind wir denn hier nicht im Tessin? Doch, aber das Dorf Prugiasco, dessen Pfarrkirche San Carlo im 18. Jahrhundert war, gehörte damals noch zum nördlichen Nachbarkanton.

Vom hohen Berg hinab zur Burg


Die frisch restaurierten Innenwände sind über und über mit Fresken aus drei verschiedenen Epochen ausgeschmückt. Sie zeigen eindrücklich, wie bunt die Bilderwelt im Mittelalter war. Um dies zu sehen, muss man sich zuvor jedoch einen Schlüssel besorgen. Einen weiteren Blick auf die romanische Baukunst - diesmal militärischer Art - erhält man beim Besuch der Burg von Serravalle bei Semione gut sechs Kilometer südlich von Acquarossa. Ihr Ursprung soll gar auf das 9. Jahrhundert n. Chr. zurückgehen.

Info

Chiesa San Carlo di Negrentino
6716 Acquarossa
+41 91 872 14 87
blenio@bellinzonese-altoticino.ch
www.bellinzonaevalli.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Ganzjährig besuchbar. Der Schlüssel kann in covidfreien Zeiten an folgenden Orten geholt werden: Ristorante Stazione, Ristorante Valsole oder Ristorante Rubino in Acquarossa

Wo

Hotels

  • Hotel Forni***

    25.2 km

    Hotel Forni***

  • Hotel & SPA Internazionale***
  • Hotel San Bernardo***

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

32.1 km

Wetter

Freitag
Samstag