"Macht Ferien!" in Bellinzonas Burgen

Publiziert: 27 August 2017

Schon im Jahr nach der Eröffnung des längsten Eisenbahntunnels der Welt ist die "alte" Gotthardbergstrecke bereits Thema einer Ausstellung im Castello di Sasso Corbaro.

Die unterste Burg, das Castelgrande mitten im Stadtzentrum von Bellinzona, ist bequem zu Fuss erreichbar. Entweder über kleine Treppen in der Altstadt oder mit dem Lift, der neben der Piazza del Sole – etwas versteckt – in die Höhe führt. Die weiten grünen Rasenflächen im Innenhof des Castelgrande und auf der Befestigungsmauer machen die Burg unvergesslich. Einzigartig auch die Sanierungen aus Beton, die gar nicht den Anschein erwecken wollen, aus dem Mittelalter zu stammen und in ihrer Modernität trotzdem hervorragend zu den historischen Teilen der Festung passen.

Ausstellung im Castelgrande


Es lohnt sich, ein Eintrittsticket zu kaufen, denn die Aussicht von den beiden Türmen der Burg erlaubt es, die strategische Bedeutung der Befestigung in Bellinzona nachzuvollziehen. Ausserdem läuft im Museum des Castelgrande derzeit eine sehenswerte Ausstellung über Tourismusplakate, mit dem Titel "Macht Ferien!". Die Grafiken bewegen sich zwischen den Polen malerischer Gewässer und dramatisch überhöhter Bergmassive. Zwei nach wie vor gültige Sehnsuchtsmomente des Ferienmachens werden damit bedient: der Wunsch nach Entspannung und die Abenteuerlust. Kinder dürfte die komplizierte Murmelbahn in der Ausstellung am stärksten begeistern.

Mit Artù in die Höhe fahren


Die beiden anderen Burgen besichtigt man am besten mit dem kleinen blauen Strassenzug Trenino Artù. Das Hop-On/Hop-Off-System erlaubt es, beim Castello di Montebello oder beim Castello di Sasso Corbaro auszusteigen und je nach Lust und Laune entweder nach 15 Minuten mit dem gleichen Touristenbähnlein weiterzufahren oder länger zu verweilen und die nächste Bahn zu nehmen. Gerade im Castello di Sasso Corbaro, der obersten Burg, dürfte sich ein längerer Halt lohnen. Denn zurzeit läuft eine deutsch-italienische Ausstellung zur Gotthard-Bergstrecke.

Info

Tourist Office Bellinzona
SBB Bahnhof
6500 Bellinzona
+41 91 825 21 31
bellinzona@bellinzonese-altoticino.ch
www.bellinzona.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Preis
Verschiedene Preise und Ermässigungen

Wann

"Fate vacanza!" im Castelgrande bis zum 22. Oktober, täglich von 10.00-18.00 Uhr geöffnet. "Gotthardbahn" im Castello di Sasso Corbaro bis zum 17. Januar 2018, tägliche Öffnungszeiten von August bis Oktober 10.00-18.00 Uhr, von November bis Januar 10.30-16.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Camping Tamaro

    13.7 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Geranio au Lac

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

13.0 km

Wetter

Freitag
Samstag
10°