Der Jahrgang 2017 wird präsentiert

Publiziert: 25 August 2019

Was 2017 geerntet wurde, steckte bis jetzt noch im Fass oder in der Flasche und wird nun erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Morgen der Gastronomie und den Medien, am Nachmittag dem Publikum.

Jeder Wein hat sein Gesicht. Oder anders ausgedrückt: Hinter jedem Wein steckt ein Gesicht. Mindestens eines. Das eines Menschen nämlich, der sich für die Produktion des Rebensafts verantwortlich zeigt. Einmal im Jahr lassen sich diese Gesichter blicken, im Rahmen der Veranstaltung, die sich auch Viso del vino nennt.

Flasche öffne dich


Seit dem vergangenen Jahr kommt der Titel viel trockener daher: Presentazione dell'annata – Jahrgangspräsentation. Alles andere als trocken geht diese jedoch über die Bühne bzw. über den Tisch, stellen die Tessiner Winzerinnen und Winzer, die natürlich vor Ort sein werden, hier ihre Weinerzeugnisse aus der Ernte des Jahrs 2017 vor. Nun lässt sich kosten, was vorerst nur aus der Statistik herauszulesen war.

Die Frucht ihrer Arbeit


Wie jedes Jahr Anfang September werden im Palazzo dei Congressi in Lugano rund fünfzig Produzentinnen und Produzenten an dieser wichtigen Premiere ungefähr 200 Weine vorstellen, die das Ergebnis ihres Engagements bedeuten. Ein grosser Moment für Liebhaberinnen und Liebhaber der Tessiner Weine, ist dies doch die einmalige Gelegenheit, den Jahrgang 2017 aller hiesigen Kellereien zu vergleichen.

Info

Palazzo dei Congressi
Piazza Indipendenza 4
6900 Lugano
+41 91 690 13 53
info@ticino.ch
www.ticinowine.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Montag, 2. September, 13.00-19.30 Uhr

Wetter

Freitag
17°
Freitag
20°
Samstag
18°