Steinwerfen in Ascona

Publiziert: 3 August 2014

In Ascona wird die Tessiner Meisterschaft im Steinwerfen ausgetragen. Und nicht nur starke Männer machen mit.

Nach den Erfolgen im 2012 und 2013, findet in Ascona auch dieses Jahr die Tessiner Meisterschaft im Steinstossen statt. Der Wettkampf wird am Samstag, den 9. August (bei schlechtem Wetter am 10. August) auf der Piazza Elvezia am "Lungolago" ausgetragen. Start ist um 15.00 Uhr, die Prämierung findet um 19.30 Uhr statt. Die Einschreibung erfolgt an Ort und Stelle und ist kostenlos. Die Veranstaltung wird von Musik, Unterhaltung und Gastronomie begleitet.

Kraft ist gefragt


Die Steine wiegen gut 22 Kilogramm für die Kategorie der Männer und 7 Kilogramm für die Kategorie der Frauen. Eine richtige Kraftangelegenheit! Und richtig Kraft braucht es auch, wenn man den Rekord knacken will. Die Bestleistung der Männer liegt bei 5 Metern, jene der Frauen bei 5.86 Metern. Beide Rekorde wurden letztes Jahr an der Tessiner Meisterschaft in Ascona aufgestellt.

Auch ein Mannschaftssport


Die Meisterschaft kann nicht nur von Einzelpersonen, sondern auch als Mannschaft (3 Personen) bestritten werden. Eine Person des Teams muss dann zum Captain gewählt werden. Jedes Mitglied der Mannschaft wirft einmal, dann summiert man die drei Würfe. Die bisherige Bestleistung liegt hier bei 12.46 m für die Frauen und knapp 12 m für die Männer.

Info

Meisterschaft im Steinwerfen – “Unspunnen”
Piazza Elvezia / Lungolago
6612 Ascona
+41 76 276 00 20
info@ascona-locarno.com

www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Kostenlos

Wann

Samstag, 9. August Wettkampf: 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr Prämierung: 19.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca
  • Camping Tamaro

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

0.6 km

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

2.8 km

Wetter

Freitag
26°
Samstag
27°
Sonntag
30°