Rock aus Morcote rund um die Uhr

Publiziert: 28 Februar 2021

Radio Morcote International hat mittlerweile Fans in aller Welt und schliesst im Tessin eine Lücke. Einen reinen Rocksender gab es vorher nicht.

Die Coronakrise ist ein herber Schlag für Einzelhändler, Gastronomen, Kultur- und andere Betriebe. Viele fürchten um ihre Existenz. Doch ein solches Dilemma kann auch erfinderisch machen und der Anfang von etwas Neuem sein. “Wir sind entstanden, um den Menschen ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu vermitteln, um uns einander näher zu fühlen, da wir ja alle im Lockdown waren”, erzählt Daniela Moroni. Sie ist einer der beiden Köpfe hinter dem “Wir” – oder genauer: von Radio Morcote International. Und das mit den beiden Köpfen ist nicht nur symbolisch gemeint, sondern durchaus wörtlich zu verstehen. Denn das Logo des Radiosenders, der rund um die Uhr Rockmusik, von den Beatles bis zu Led Zeppelin, bietet, besteht aus zwei durch einen Kopfhörer verbundenen Köpfen – jenen von Daniela “Dany” Moroni und Grant Benson, der auf eine lange Radiokarriere zurückblicken kann.

Von "einen Monat zur Apérozeit..."


Gemeinsam haben die beiden im April letzten Jahres als digitales Projekt Radio Morcote International ins Leben gerufen. “Lass uns einen Monat lang abends zur Apérozeit Radio machen”, wäre damals die Idee gewesen, “so Kontakt mit unseren Freunden halten und die Möglichkeit geben, Werbung für etwas zu machen.” Dann sei die Sache “explodiert”, lacht Dany, die sich um die PR kümmert, aber auch moderiert, und die beiden hätten plötzlich Zuschriften vom anderen Ende der Welt bekommen. Also machten sie weiter, starteten ihre eigene Webseite, erweiterten ihre Präsenz in den sozialen Medien und begannen, mit befreundeten Radioleuten zusammenzuarbeiten.

...zum Programm aus L.A. und Zusammenarbeit mit Radio Caroline


Nun strahlt Radio Morcote International beispielsweise Programme aus Los Angeles und Zürich aus, in Italienisch, Englisch und Deutsch, und trotz der rockigen Ausrichtung gibt es auch regelmässig eine Jazzsendung. Am 27. Juni 2020 ging das legendäre Radio Caroline – 1964 als Piratensender gegründet, bis 1990 vom Meer ausgestrahlt und Inspiration für die Musikkomödie The Boat That Rocked – zum ersten Mal über einen Sender im Ausland auf Sendung. Klar, über jenen des ehemaligen Kollegen Grant Benson und von ihm selbst moderiert.

Info

Radio Morcote International
6922 Morcote
+41 79 582 64 19
info@radiomorcoteinternational.com
www.radiomorcoteinternational.com
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Zu hören u.a. über kostenlose Apps (Google Play, iOS), Swisscom TV und Smart Speaker

Wann

Musik rund um die Uhr

Wetter

Freitag
28°
Samstag
28°
Sonntag
30°