Bacchus verführt wieder zum Weingenuss

Publiziert: 27 August 2017

Alle Jahre wieder feiert Bellinzona den Wein. Heuer mit 100 verschiedenen Rebsäften, die allesamt aus der Region stammen. Prost, kann man da nur sagen!

Die alten Griechen sollen eine Weisheit gehabt haben, die ohne Weiteres auch in unsere Zeit übertragbar ist. Sie besagte, der Wein könne den Menschen in drei Tiere verwandeln. Zuerst entwickle er sich zu einem lustig zwitschernden Vogel, dann verleihe er ihm den Mut eines brüllenden Löwen und zu guter Letzt werde er zu einem sinnlos wiehernden Esel. Dass die Bellenzer Plätze Collegiata, Nosetto, Buffi und Governo sich zwischen dem 31. August und dem 3. September nicht in einen Zoo verwandeln, werden die Organisatoren wohl zu verhindern wissen. Das haben sie in den letzten zwei PerBacco!-Jahren ja schliesslich immer geschafft.

Brot und Wein – das muss so sein


Aber Hand aufs Herz: Die Gefahr, bei einer solchen Weinvielfalt zu tief ins Glas zu schauen, besteht schon. 100 Weinmarken von 29 Tessiner Winzern werden heuer zur Degustation gereicht. Selbstverständlich wird nicht nur getrunken. Auch die gastronomische Vielfalt während der vier Festtage ist gewährleistet. Und dank der heurigen Partnerschaft mit der Società Mastri Panettieri Pasticceri Confettieri del Canton Ticino, der Vereinigung der Tessiner Bäcker und Konditoren, die ihr 100-jähriges Bestehen feiert, ist ausserdem für einen soliden Teigboden gesorgt. Mannigfaltig ist die Musikauswahl. Mehr als 30 Gruppen übertönen mit wohlklingenden Melodien das weinselige Stimmengewirr.

Feiern und fotografieren


Der Startschuss zum Winzerfest 2017 fällt am nächsten Donnerstagabend, 31. August, mit einem musikalisch untermalten Aperitif auf der Piazze Collegiata und Nosetto. Offiziell eröffnet wird PerBacco! jedoch erst am Freitagabend, 1. September, und zwar im Hof des Palazzo Civico. Am 2. und 3. September wird die Kantonshauptstadt zur Weinburg schlechthin. Auch dieses Jahr wird ein Fotografiewettbewerb durchgeführt. Thema der Konkurrenz? Na Wein, was denn sonst! Wein, Reben und – zum 100-jährigen Geburtstag – Brot. So, und nun liegt es an jedem einzelnen Besucher, ob er als Vogel oder als Esel heimkehren will. Ein kluger Mann soll einmal gesagt haben: “Gute Trinker saufen nicht.”

Info

PerBacco! - Winzerfest
Plätze der Innenstadt
6500 Bellinzona
+41 91 825 21 31
bellinzona@bellinzonese-altoticino.ch
www.perbaccobellinzona.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Donnerstag, 31. August, 18.30-24.00 Uhr; Freitag, 1. September, 18.00-24.00 Uhr, offizielle Eröffnung um 18.30 Uhr; Samstag, 2. September, 10.00-24.00 Uhr; Sonntag, 3. September, 10.00 bis ca. 18.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Camping Tamaro

    13.8 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Geranio au Lac

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

13.0 km

Wetter

Sonntag
12°
Sonntag
Montag
13°