Junge Bands rocken Lugano

Publiziert: 17 Mai 2015

Die "Jugendbühne" ist längst erwachsen: Palco ai Giovani feiert seine 22. Ausgabe mit 17 Nachwuchsbands und Special Guests.

Nachwuchsbands geben auf der Piazza Mansoni den Ton an! Von Freitag bis Sonntag steigt nahe der Seepromenade allabendlich die Stimmung: mit Brit Pop, Rap, Funk R&B oder Experimental Electronic bis zu Hard Rock und Heavy Trash Metal. Die auftretenden 17 Gruppen haben sich anlässlich der Wintersession im Januar für das grosse Open-Air-Finale qualifiziert. Jetzt geht es in Luganos Innenstadt um ein Ticket für eine erfolgreiche Karriere. Ein Blick auf die Sieger der vergangenen 21 Ausgaben zeigt: Der Sieg beim Palco ai Giovani ist ein gutes Sprungbrett. Vad Vuc (2003) oder Make Plain (2013) haben es bereits bewiesen.

Mit eigenen Songs zum Erfolg


Zum Wettbewerb zugelassen sind 15- bis 30-jährige Musikerinnen und Musiker aus dem Tessin oder mit Wohnsitz im Südkanton. Das Publikum muss mit eigenen Songs begeistert werden, Covers sind ein No-Go. Individualität ist gefragt. Wie es sich anfühlt, wenn es der gute Ruf einer Band bereits über die Grenzen geschafft hat, können die Special Guests des diesjährigen Palco ai Giovani ihren jüngeren Kollegen erklären: die Italiener Giuda und Ghemon, die am Freitag bzw. Samstag in Lugano auftreten, sowie die Yaniss Odua & Artikel Band aus Frankreich, welche am Sonntagabend Reggae-Feeling an den Ceresio bringt. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Info

Piazza Manzoni
6900 Lugano
+41 58 866 66 00
info@luganoturismo.ch
palcoaigiovani.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

22. bis 24. Mai, ab jeweils 20.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • The View Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.1 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.6 km

Wetter

Donnerstag
32°
Freitag
31°