Die offenen Weinkeller präsentieren sich erneut im Doppelpack

Publiziert: 15 Mai 2022

Klar, bei den "Cantine aperte" steht der Wein im Mittelpunkt. Erfreuen dürfen sich Besucher aber auch an Livemusik, Streetfood oder einer Polenta-Party.

2019 sahen die Tage der offenen Weinkeller zum ersten Mal doppelt. Was bis dahin an einem Samstag und Sonntag stattgefunden hatte, wurde auf zwei Wochenenden verteilt, regional untergliedert. Auch in diesem Jahr haben Weinliebhaber wieder mehr Zeit, ihre Lieblingswinzer zu besuchen. Oder Neuentdeckungen zu machen. Insgesamt 76 Weingüter empfangen an den letzten beiden Maiwochenenden Besucher. Am 21. und 22. Mai öffnen die Weingüter des Sottoceneri ihre Türen, am folgenden Wochenende sind die Weinbetriebe des Sopraceneri an der Reihe. Fragen können gestellt, Wissenswertes über die Produktion erfahren und natürlich Weine gekostet werden.

Am besten mit dem Bus


Im Südtessin sind die Betriebe nochmals unterteilt – in die Regionen Luganese und Malcantone sowie das Mendrisiotto. So bietet es sich an, am Samstag die eine, am Sonntag die andere Region anzusteuern, am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Hierzu ein Tipp: In der Broschüre zum ersten Wochenende sind nicht nur alle teilnehmenden Südtessiner Weingüter aufgelistet. Es finden sich auch Informationen, wie weit der jeweilige Betrieb von der nächsten Bushaltestelle entfernt ist, ob es einen behindertengerechten Zugang und ausser Wein noch etwas gibt. Musik etwa, Käse, Salami oder auch warmes Essen.

Am liebsten mit etwas im Magen


Bei der Azienda Viticola Famiglia Betti in Rancate gibt es an beiden Tagen beispielsweise “Streetfood all day” (10.00 bis 18.00 Uhr), und beim allerdings nur am Samstag geöffneten Betrieb Fawino in Mendrisio steht sogar bis 21.00 Uhr ein Foodtruck. Von 18.00 bis 21.00 Uhr spielt ausserdem Livemusik.
Bei der Tenuta Arca Rubra in Montagnola wird an beiden Tagen eine “Polenta-Party” gefeiert, und zwar ab 10.00 Uhr den ganzen Tag über, und auch beim Castello di Morcote kann man sich ab 10.00 Uhr durchgehend mit Wein, Risotto, Aufschnitt und Torta di pane versorgen und es sich auf den Wiesen der weitläufigen Anlage gemütlich machen.

Info

Ticinowine – Cantine aperte
Via Ghitello 3
6834 Morbio Inferiore
+41 91 690 13 53
info@ticinowine.ch
www.ticinowine.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

Im Sottoceneri am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Mai, im Sopraceneri am 28. und 29. Mai, jeweils ganzer Tag (die meisten Betriebe öffnen um 10.00 Uhr)

Wetter

Sonntag
18°
Sonntag
24°
Montag
21°