Abgefahrene Filme

Publiziert: 14 August 2022

Kino ist auf verschiedene Arten möglich, selbst als Klimaschützer.

Während auf der Piazza Grande in Locarno die Arbeiterinnen und Arbeiter wahrscheinlich noch damit beschäftigt sind, die Grossleinwand abzubauen und alle weiteren Spuren des Locarno Film Festivals verschwinden zu lassen, bekommen Kinofans einen Sommerblues. Das Filmfest ist vorbei – und jetzt? Für den Durchhänger gibt es keinen Grund. In den kommenden Tagen sind im Tessin weitere tolle Kinoerlebnisse in Aussicht. Am Freitag beispielsweise haben Filmfans sogar die Qual der Wahl: Wohin nur? Nach Claro bei Bellinzona, direkt in die Kantonshauptstadt oder nach Morbio Inferiore im Süden des Kantons?

Abends auf der Burg


In Claro wird am 19. August ab 21.00 Uhr auf dem Schulhof ein Bergsteiger-Stummfilm gezeigt. Die Quinn-Brüder umrahmen zusammen mit dem Pianisten Johannes von Ballestrem die Vorführung musikalisch. In Bellinzona läuft noch bis zum 24. August allabendlich das Open-Air-Kino vor der einmaligen Kulisse des Castelgrande. Am Freitag und Samstag ist mit Top Gun: Maverick und James Bond 007: No Time to Die reichlich Action angesagt. Am Sonntag klingt das Wochenende mit Steven Spielbergs Remake der West Side Story musikalisch-beschwingt aus. Die langen Filmabende – mit zwei Stunden und 11 Minuten ist Top Gun der kürzeste der drei – beginnen jeweils um 21.15 Uhr.

Strom durch Muskelkraft


Dem Ciclocinema geben sowohl die Filme als auch die Spielorte und die Stromerzeugung ihren besonderen Reiz. Dabei handelt es sich nämlich um ein “Fahrradkino”, das die Filmkultur fördern und dabei die nachhaltige Mobilität unterstützen möchte. Es ist völlig unabhängig von externen Energiequellen. Ein Dutzend Zuschauer sorgen abwechselnd strampelnd (alle dürfen) für Strom. Dank Wadenkraft sind an folgenden Orten Filme zu sehen: am Freitag, 19. August, im Parco delle Gole della Breggia (Morbio Inferiore), am 20. beim Oratorio di Santa Lucia in Cagiallo in der Capriasca, am 21. auf Sonognos Dorfplatz und am 22. August auf der Piazza Lago von Caslano. Los geht es jeweils um 20.30 Uhr, und hier werden auch die Filme verraten.

Info

Ticino Turismo
Via Ghiringhelli 7
6500 Bellinzona

info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Preis
In Claro und bei den Ciclocinema-Vorführungen ist der Eintritt frei, beim Open-Air-Kino in Bellinzona kostet er regulär CHF 17.-.

Wann

Stummfilm mit Livemusik in Claro (Piazzale delle scuole) am 19. August ab 21.00 Uhr. Open-Air-Kino beim Castelgrande in Bellinzona bis zum 24. August mit Beginn um 21.15 Uhr. Das Ciclocinema findet vom 19. bis zum 22. August an verschiedenen Orten statt, jeweils um 20.30 Uhr.

Wetter

Donnerstag
12°
Freitag
10°