10 Kilometer am Ostermontag

Publiziert: 13 April 2014

Die Ostereier und die Hasen lassen sich am besten beim Volkslauf im sonnigen Bleniotal, dem Giro Media Blenio, verdauen.

Auf die Plätze, fertig, los! Für manchen ist das der Startschuss, um den Garten nach den berühmten Ostereiern abzusuchen. In Dongio im Bleniotal hingegen werden keine Eier, son­dern der oder die Schnellste beim 30. Giro Me­dia Blenio gesucht. Denn auch im Tessin ist das Laufen zu einem Volkssport für Gross uns Klein geworden. Die Erwachsenen laufen am Ostermontag, den 21. April, eine Strecke von zehn Kilo­metern. In insgesamt neun Kategorien, gestaf­felt nach Alter und Geschlecht, geht es um 11.00 Uhr an die Startlinie. Der Volkslauf führt von Dongio über Roccabella, Motto und Ludiano wieder zurück an den Startort und eignet sich damit auch als Sightseeing der sportlichen Art.

Der Mini Giro für die kleinen Läufer


Die Kinder und Jugendlichen laufen beim Mini Giro ab 13. 30 Uhr um die Wet­te. Das Rennen ist je nach Alter zwischen 600 m oder 2 km lang. Start und Ziel liegen auf der Piazza S. Domenico in Dongio. Wäh­rend sich die Erwachsenen im Voraus anmel­den müssen, können sich die Jungen kurzfri­stig entscheiden. Anmeldungen sind am Tag des Wettlaufs ohne Aufpreis von 10.00 bis 14.00 Uhr möglich. In diesem Zeitraum werden auch die Startnummern ausgegeben. Die jüngsten Teilnehmer, unter sechs Jahren, laufen genauso wie die Grossen mit einer Startnummer, aber es gibt weder eine Zeitmessung noch eine Rangliste. Eltern, die dies wünschen, können ihre Kinder auf der Strecke begleiten, dürfen den Lauf der unbegleiteten Kinder aber nicht behindern.

Im eigenen Rhythmus durchs Bleniotal walken


Wer im eigenen Rhythmus und in guter Gesellschaft in einem faszinierenden Tal durch eine entspannende Landschaft laufen will ohne Wettbewerbsdruck, kann bei einem der Nordic Walking- und Walking-Läufe mitmachen. Je nach Motivation und Fitness kann zwischen drei verschiedenen Strecken gewählt werden: 17 km mit Startzeit 9.30 Uhr; 12 km mit Startzeit 10.30 Uhr oder 6 km mit Startzeit 11.30 Uhr. Start und Ziel sind, wie auch bei allen anderen Läufen, in Dongio. Die Walkingstrecke führt über das malerische Acquarossa, Lottigna und San Remigio. Bei allen Strecken gibt es leichte Höhenunterschiede.

Internationale Eliteathleten beim Grand Prix am Nachmittag


Ein besonderer Höhepunkt des Giro Media Blenio ist der Grand Prix. Gesondert von den verschiedenen Volksläufen am Vormittag starten am Nachmittag internationale Topathleten. Das Schauspiel von seltener Intensität lässt nicht nur die Herzen der Läufer schneller schlagen, sondern auch die der Zuschauer. Die Elite-Athleten laufen acht Runden à 1250 Meter in den Strassen des Dörfchens Dongio. Start ist um 14.45 Uhr. Der ganze Wettlauf wird vom Schweizer Fernsehen gefilmt und am selben Abend auf RSI LA2 zeitversetzt übertragen.

Info

Giro Media Blenio
Piazza Domenico
6715 Dongio
+41 91 871 19 73
info@mediablenio.com
www.mediablenio.com
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Preis
Volkslauf 10 km: CHF 45.- Walking 17 km: CHF 45.- Walking 12 km: CHF 40.- Walking 6 km: CHF 35.- Anmeldung nach dem 19. April: CHF 10.- teurer Mini Giro: CHF 5.- (unabhängig von Anmeldefristen)

Wann

Montag, 21. April: Volkslauf 11.00 Uhr Kinderlauf 13.30 Uhr Walking 17km 9.30 Uhr Walking 12 km 10.30 Uhr Walking 6 km 11.30 Uhr Grand Prix 14.45 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Camping Tamaro

    30.6 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

30.6 km

Wetter

Freitag
26°
Samstag
27°
Sonntag
30°