Gastroreihe rund um die Ziege

Publiziert: 14 November 2013

Im Maggiatal, in Golino, Contra und Gerra sind noch einige Tage Gerichte rund um das Ziegenfleisch zu kosten.

"Man braucht nicht weit weg zu fahren, um kulinarische Spezialitäten zu kosten. Der Kanton Tessin präsentiert genügend davon. Im Rahmen der Gastroreihe über das Geissenfleisch zum Beispiel werden lokale Leckerbissen und Raritäten serviert", sagt Giorgina Mattei, Koordinatorin der Fondazione Centro Capra. Die Stiftung organisiert heuer zum ersten Mal die siebte Ausgabe der Rassegna gastronomica sulla carne di capra, die noch bis am Sonntag, 17. November, in sieben Restaurants des Maggiatals, in Golino, Tenero-Contra und Gerra Verzasca läuft.

Feine Gerichte


Die Ziege gehört zu den ältesten Nutztieren des Menschen. Früher wurden hauptsächlich die älteren Tiere zum Verzehr verarbeitet, heute sind es auch die jüngeren. Und dies in allen Variationen: Wer meint, Ziegenfleisch sei eintönig und werde nur als Wurst verarbeitet, der täuscht sich. In den bei der Gastroreihe teilnehmenden Restaurants präsentieren die Köche kreative Gerichte – ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zu kosten sind zum Beispiel nebst der Slow-Food-Wurst Cicitt auch Bergziegenfleischbraten, geschmortes Ziegenfleisch, Ravioli "al Cicitt", hausgemachte Fusilli mit Ziegenragout, das Lendenstück des Tieres, "Ziegen-Panna-Cotta" an Holundergeschmack und Geissenrollen gefüllt mit Kastanien. Fleischliebhaber kommen also voll auf ihre Kosten.

Die Restaurants


An der Gastroreihe nehmen nebst den vier Restaurants "Villa d’Epoca" in Ronchini bei Aurigeno, "Osteria Cramalina da Rinalda" in Lodano, "Eco-Hotel Cristallina" in Coglio und "Ristorante Turisti" in Bignasco aus dem Maggiatal auch das "Grotto Brunoni da Regis" in Golino, das "Grotto Sassello" in Gerra Verzasca und die "Osteria Enoteca Ferriroli" in Contra teil. Sie präsentieren jeweils ein Menü mit einem Ziegenfleischgericht, das auch mit lokalen Produkten wie Wurstwaren, Käse und Wein begleitet wird. Es wird jeweils um Reservierung gebeten. Infos sind auf den Internetseiten von Vallemaggia Turismo und Tenero und Verzasca Turismo zu finden.

Info

Rassegna gastronomica della carne di capra


info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Bis Sonntag, 17. November im Maggiatal, in Golino, Contra und Gerra Verzasca

Wetter

Donnerstag
32°
Freitag
31°