Ausgelassener Namenstag

Publiziert: 29 Oktober 2023

Ein paar Mal im Jahr geht Mendrisio richtig aus sich heraus. An der Fiera di San Martino ist es wieder so weit.

In einigen stark katholisch geprägten Ländern ist der Namenstag noch immer ein wichtiger Tag für die Menschen. Familie und Freunde gratulieren dem Namensträger und machen ihm mit Geschenken oder anderen Überraschungen eine Freude. Die Schweiz gehört nicht dazu. Mit zumindest einer Ausnahme namens Martin: Der Ehrentag des Heiligen wird ausgiebig gefeiert. In Mendrisio vier Tage lang. Und nicht etwa als persönlicher Ehrentag im kleinen Kreis. Sondern mit einem riesigen Fest, bei dem Menschen aus allen Ecken des Kantons zusammenkommen. Gründe gibt es – abgesehen vom Gedenken an Sankt Martin – verschiedene.

Reiche Ernte, junger Wein


In der Zeit um den 11. November wehen oftmals die letzten lauen Lüftchen über das Land, bevor der Frost endgültig das Sagen hat und es für ein geselliges Fest im Freien einfach zu ungemütlich wird (wobei es auch Festzelte hat). Und so strahlt oft die Herbstsonne über den nach dem Heiligen benannten Festplatz, die Prati di San Martino, und versetzt die Besucher in glänzende Stimmung. Auch die reiche Ernte und der jetzt in den Fässern lagernde Wein müssen natürlich gefeiert werden. Das geht am besten mit Maroni- oder Bratwurstduft in der Nase und einem Glas Merlot oder Glühwein in der Hand.

Der Mensch lacht, die Kuh muht


Vereine und Händler bieten an Verkaufsständen unterschiedliche Waren an, und Kinder sind hin- und hergerissen: Lieber erst die Finger mit Zuckerwatte klebrig machen und dann eines der ausgestellten Nutztiere streicheln? Oder zuallererst die faszinierenden Landmaschinen aus der Nähe betrachten? In früheren Zeiten war die Herbstmesse sogar eine rein landwirtschaftliche Veranstaltung. Bauern versuchten, auf der Fiera für Vieh, das sie während des Winters nicht würden durchfüttern können, neue Besitzer zu finden. In diese Zeiten fühlt man sich zurückversetzt, wenn Stimmengewirr, Lachen und Musik ab und an von lautem Muhen übertönt werden.

Info

Fiera di San Martino
Prati di San Martino
6850 Mendrisio
+41 58 688 36 15
mendrisio.ch
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

9. bis 12. November. Donnerstag bis Samstag vom Morgen bis nach Mitternacht (die Marktstände schliessen früher), am Sonntag ist um 18.00 Uhr Ausschankende.

Wetter

Sonntag
17°
Sonntag
24°
Montag
23°