In einem Fest(ate) über die Kontinente

Publiziert: 9 Juni 2024

Musik, Tanz und Kulinarik aus aller Welt ermöglichen in Chiasso eine Reise, ohne reisen zu müssen.

Als das Welt-, Kultur- und Musikfestival Festate aus der Taufe gehoben wurde, war noch nicht zu ahnen, wie sehr das Thema “fremde Kulturen” Chiasso eines Tages beschäftigen würde. Besonders im vergangenen Jahr machte die Stadt wegen der vielen über die zentrale Mittelmeerroute Geflüchteten Schlagzeilen. Festate will sich aber auch bei seiner 32. Ausgabe den motivierenden Nachrichten verschreiben. Das Festival soll ein fröhliches Miteinander, eine multiethnische Reise quer über Sprachen und Kontinente sein. La balera delle genti, das Tanzlokal der Völker, ist denn auch das Motto.

Spezialitätenküchen werden aufgebaut


Wie üblich findet es um den nationalen Flüchtlingstag statt; der ist am 15. Juni und auch unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im Schweizer Asylwesen gewidmet. Welche Geschichten haben sie zu erzählen? Werden sie gut unterstützt? Wichtige Bestandteile des bunten Treibens vieler Nationen sind die Infotische von Organisationen rund um die Piazza sowie Bewirtungsstände. Diese erlauben es, einen kulinarischen Spaziergang durch verschiedene Länder zu unternehmen. So wie es auch auf dem Markt am Corso San Gottardo mit kleinen Dingen rund um den Globus geht.

Musik, bei der niemand stillstehen möchte


Die wohl fröhlichste Form des interkulturellen Austauschs ist aber die Musik, und da gibt es in Chiasso eine Vielfalt, die man so selten findet. Am Freitag betritt zunächst die von der Elfenbeinküste stammende, in der Schweiz lebende Rapperin KT Gorique die Bühne, danach Extraliscio aus Italien mit “Tanzsaal-Punk”. Die französisch-karibische Gruppe Dowdelin bringt Chiasso am Samstag mit einem bunten Genremix zum Tanzen, Oumou Sangaré, die auch für ihre Botschaften über u. a. Frauenrechte bekannt ist, mit kraftvoller westafrikanischer Musik.

Info

Festate
Piazza Col. Bernasconi und Umgebung
6830 Chiasso
+41 58 122 42 72
cultura@chiasso.ch
www.centroculturalechiasso.ch
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

Freitag und Samstag, 14. und 15. Juni. Konzerte jeweils ab 21.30 Uhr; in den Pausen und danach gibt es auf dem Platz hinter dem Rathaus Livemusik und DJ-Sets. Der Markt entlang des Corso San Gottardo beginnt an beiden Tagen um 17.00 Uhr.

Wetter

Donnerstag
27°
Freitag
28°