"Fernsehgarten" live aus Ascona

Publiziert: 20 September 2015

Moderatorin Andrea Kiewel präsentiert an drei Tagen Prominenz, Musik und Unterhaltung vor malerischer Kulisse.

Der “ZDF-Fernsehgarten" ist von Donnerstag bis Sonntag "on Tour" in Ascona. Für die grosse Herbstshow reisen Moderatorin Andrea Kiewel und ihr Team an den Lago Maggiore. Sie erkunden die schönsten Plätze des Südkantons, lassen sich von Tessiner Gastronomie und Brauchtum inspirieren und diskutieren mit prominenten Gästen. Musikalisch wird das Publikum unter anderem von den Schweizer DSDS-Gewinnern Beatrice Egli und Luca Hänni, Semino Rossi, Il Volo, die Münchner Freiheit, Matthias Reim oder der Alphorn-Musikerin Eliana Burki unterhalten.

Grosse Sonntagsshow an der Seepromenade


Auf dem Programm stehen drei abwechslungsreiche Sendungen: Am 24. September ab 13.00 Uhr richten sich die Kameras auf Locarno und das Festival del film. Als Protagonisten wirken auch Schmuggler, Klippenspringer und Raubvögel. Moderatorin Andrea Kiewel erklärt ausserdem, weshalb auf dem Monte San Salvatore bei Lugano besonders oft der Blitz einschlägt. Schlagersängerin Ireen Sheer und The Italian Tenors sorgen für das klingende Rahmenprogramm, Sternekoch Rolf Fliegauf für kulinarische Höhenflüge. Der 25. September, ebenfalls ab 13.00 Uhr, steht ganz im Zeichen des Sports. Platz im Outdoor-Studio nehmen Fussballer Oliver Neuville, Schiedsrichter Urs Meier, Eiskunstläuferin Denise Biellmann und der deutsche Eishockeyspieler Matthias Mayr. Die dritte Veranstaltung, die live ausgestrahlt wird, findet am Sonntagvormittag, den 27. September, statt. Andrea Kiewel begrüsst dann unter anderem Astrologin Elizabeth Teissier, Designer Carlo Rampazzi und Schlagerstar Peter Kraus.

Das Tessin von seiner schönsten Seite


Die Unterhaltungssendung wird regelmässig von 1,7 bis 2 Millionen Zuschauern gesehen. “Die Bilder in den drei Shows machen unseren deutschen Gästen sicher Lust auf eine Reise ins Tessin”, kommentiert der Direktor von Ticino Turismo, Elia Frapolli, die Zusammenarbeit der Tessiner Tourismusorganisationen mit dem deutschen Fernsehen. Fabio Bonetti, Direktor von Ascona-Locarno Tourismus, ergänzt: “Ascona ist viele Jahre lang eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen gewesen und hat auch heute noch seinen ganz besonderen Flair.” Tickets zu den Sendungen sind in den lokalen Tourismusbüros der Lago-Maggiore-Region erhältlich.

Info

ZDF-Fernsehgarten
Piazza G. Motta
6612 Ascona
+41 848 091 091
info@ascona-locarno.com
www.zdf.de
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Tickets sind erhältlich zum Preis von 10 Franken in den Tourismusbüros in Ascona, Locarno und Brissago.

Wann

Donnerstag, 24. und Freitag, 25. September, jeweils ab 13.00 Uhr; Live-Sendung am Sonntag, 27. September, ab 10.50 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca
  • Camping Tamaro

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

0.6 km

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

2.7 km

Wetter

Freitag
19°
Freitag
22°
Samstag
19°