Kraft, Schwung und Sprung

Publiziert: 17 Juli 2016

Natürlich geht's beim CSI in Ascona um internationales Springreiten. Ebenso aufregend aber ist das Drumherum.

Um das Glück der Erde – dem auf dem Rücken der Pferde – geht’s vom Donnerstag, 21. Juli, bis Sonntag, 24., einmal mehr in Ascona, und gleich auch um die Besten ihrer Disziplin auf internationalem Niveau: Beim 24. CSI Springturnier winken den erfolgreichsten Reitern neben Ruhm und Ehre Preisgelder in Höhe von 316'000 Franken. Ausserdem können sie Punkte für die Weltrangliste sammeln. Kein Wunder also, dass die Crème de la Crème des Springreitsports auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes erwartet wird.

Hochklassige Wettkämpfe


Den Siegern sei der monetäre Erfolg gegönnt. Nur gewinnen kann schliesslich das Publikum: Genuss und Erlebnis. Tessinerisch wird das Event am Donnerstag eröffnet: mit Risotto und Luganighetta. Noch am selben Abend gehen die ersten Reiter an den Start. Während der nächsten drei Tage dreht sich alles um Hindernisse und die Frage, wer sie mit den wenigsten Fehlern am schnellsten überwindet. Ein gutes Pferd, sportliches Können sowie Harmonie zwischen Ross und Reiter sind die Voraussetzungen für den Sieg. Auf hochklassige Wettkämpfe darf man also gespannt sein, zumal am Sonntag, dem letzten Tag. Er ist der Einzige, an dem ein Eintrittsgeld zu berappen ist – es sei denn, man ist glücklicher Besitzer eines Porsches und kann dies an der Kasse durch Vorzeigen des Autoschlüssels nachweisen.

Sehen und gesehen werden


Nicht nur die Turniere – Highlight ist der “Gran Premio Longines” am letzten Turniertag um 15.15 Uhr – locken. Die Schönheit der edlen Tiere lässt sich vielleicht noch besser, weil in aller Ruhe, bei ihrer Pflege oder beim Aufwärmen bewundern. Weitere Glücksmomente harren jenseits von Parcours und Stall. Besonders die Damenwelt geniesst das elegante Flair des Events, das Sehen und Gesehen werden, das Stöbern in den Shops. Kinder zieht es zum Spielbereich mit den Ponys. Wenn sich der Hunger meldet, stehen diverse Leckereien zur Auswahl: Pizza, Pasta und Piadine, Würziges vom Grill, Tatar und asiatische Spezialitäten. Und sollte es heiss werden unter der Julisonne, so haben die Veranstalter auch hier mehr zu bieten als nur Wasser für das liebe Vieh.

Info

Longines CSI Ascona
am ehemaligen Flughafen
6612 Ascona
+41 79 444 18 75
csi@ascomail.ch
www.csi-ascona.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Eintritt muss nur am Sonntag bezahlt werden: Erwachsene CHF 30.-, AHV und Studenten CHF 20.-, Porschefahrer gratis Vorverkauf an den Schaltern von Ascona-Locarno Tourismus in Ascona, Brissago und Locarno sowie unter www.ticketcorner.ch

Wann

21. bis 24. Juli: Do Eröffnung um 19.00 Uhr, Fr, Sa, So jeweils ab 08.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca
  • Camping Tamaro

Top Tipps in der Umgebung

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

1.7 km

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

1.8 km

Wetter

Freitag
28°
Samstag
28°