Springreitturnier CSI in Ascona

Publiziert: 19 Juli 2015

Beim Springreitturnier CSI Ascona dreht sich (fast) alles um Pferde und Reiter. Wer wird den Parcours 2015 am besten meistern?

Das wohl wichtigste Rennen beim CSI von Ascona an diesem Wochenende findet am Sonntag statt. Der internationale Grand Prix beginnt nach 15.00 Uhr. Bis zu 50 Athleten werden mit ihren Pferden einen mit Hindernissen gespickten Parcours absolvieren. In den beiden letzten Jahren überwand der japanische Springreiter Taizo Sugitani mit seinem Pferd Avenzio 3 die Mauern, Tore, Brüsseler, Stationata, Wassergraben, Tripel-Barren und Oxer am schnellsten und saubersten.

Reichhaltiges Programm auch abseits des Hindernisparcours


Der Sonntag, an dem der Grand Prix ausgetragen wird, ist der einzige Tag des CSI Ascona, an dem die Zuschauer Eintritt bezahlen müssen. An allen anderen Tagen ist der Eintritt zum Springreitturnier umsonst. Eine exzellente Gelegenheit für Nicht-Pferde-Narren, sich mit dem Sport und den Tieren auseinanderzusetzen. Zwar dominieren auch abseits des Parcours die vierbeinigen Reittiere. Kutschfahrten und Ponyreiten dürften vor allem bei den kleinsten Besuchern des Springreitturniers ein Hit sein. Doch auch für erwachsene Nicht-Pferde-Narren wird im Rahmen des CSI von Ascona so einiges geboten. Unter anderem singt der berühmte Tenor Ottavio Palmieri für die Pferdeliebhaber.

Rund 80 Reiter und 300 Pferde


Das 3-Sterne-Springreitturnier wird heuer zum 23. Mal ausgetragen. In diesen Jahren hat die Veranstaltung viele neue Freunde gewonnen. Springreiten gilt nicht mehr als eine Sportart, die nur die Oberschicht interessiert. Vermutlich sind auch die internationalen Erfolge mit Grund für die zunehmende Beliebtheit des Sports.
Über das ganze Turnier werden sich rund 80 Reiter aus 16 verschiedenen Nationen auf circa 300 Pferden messen.

Info

CSI Ascona
Sedime Aeroporto
6612 Ascona
+41 91 791 0480
csi-ascona@ticino.com
www.csi-ascona.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Donnerstag bis Samstag: gratis Sonntag: regulär CHF 30.- ermässigt CHF 20.- Porschefahrer haben gratis Eintritt

Wann

Do, 23. Juli - Sa, 25. Juli: von 9.00 bis 23.00 Uhr So, 26. Juli: von 9.00 bis 20.00 Uhr Grand Prix am So, 26. Juli, 15.15 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca
  • Camping Tamaro

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

1.0 km

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

2.0 km

Wetter

Samstag
31°
Samstag
27°
Sonntag
30°