Magie unter der Zirkuskuppel

Publiziert: 30 Oktober 2016

Manege frei für den Circus Knie. Unter dem Motto "Smile" zeigen Artisten aus aller Welt auch im Tessin, was in ihnen steckt.

"Hereinspaziert, hereinspaziert, liebes Publikum!" Dieser Zirkusgruss ist passé. Kein Mensch steht mehr schreiend und gestikulierend am Zelteingang, um die hereinströmende Zuschauermenge willkommen zu heissen. Lange nicht passé ist indes die Faszination, die die Manegenwelt auch im 21. Jahrhundert noch auszulösen vermag. Ab 12. November ist der Circus Knie eine Woche lang im Tessin und beschliesst damit die Saison 2016.

Witz und Körperbeherrschung


Die diesjährige Tournee steht unter dem Motto "Smile – Lachen". Dass den Besuchern das Lachen niemals vergeht, dafür sorgt heuer der berühmte Clown David Larible. Seine komplett neu gestalteten Nummern halten das Publikum bei Laune. Aber selbstverständlich reichen ein paar komische Einlagen nicht aus, um es zwei Stunden lang zu bezaubern. Dazu gehören sowohl Artisten aller Couleurs als auch Tiere aus allen Ecken und Enden der Welt.

Ohne Vierbeiner geht gar nichts


Gemeinsam mit der Familie Knie stellen 45 Künstler aus sieben Nationen ihr Können unter Beweis. Halsbrecherische Sprünge und Salti zeigen zum Beispiel die Artisten im "Mirror Trapeze", während das ukrainische Duo Shcherbak Popov mit seiner eindrücklichen Parterreakrobatik begeistert. Nicht zu vergessen die magischen Tiernummern. Was wäre ein Zirkus ohne Vierbeiner? Also: "Hereinspaziert, liebes Publikum... Und wenn’s euch gefallen hat, kommt bitte wieder!"

Info

Circus Knie
8640 Rapperswil
0848 56 43 26
sekretariat@knie.ch
www.knie.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Preis
Je nach Sektor zwischen CHF 20.- und 80.- pro Person. Tickets sind über Ticketcorner erhältlich.

Wann

Bellinzona: 12. und 13. November; Locarno: 14. bis 16. November; Lugano: 17. bis 20. November.

Wetter

Freitag
10°
Freitag
Samstag
12°