Musik und Marmor im Einklang

Publiziert: 7 Juli 2019

MarmArt statt HardRock. Das ist das Càvea Festival, wo Folk und Strassenmusik die natürliche Arena des Steinbruchs mit Klängen füllen.

Bereits am Nachmittag werden in der Umgebung des felsigen Amphitheaters erste Töne laut. Strassenkünstlerinnen und -künstler aus Italien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz lassen schräge, mehr oder weniger leise, berührende oder mitreissende, komische aber immer unterhaltsame und kurzweilige und nicht nur musikalische Performances erklingen, und die Besucherinnen und Besucher können sich ihrer gratis erfreuen.

Mehr als Rock im Steinbruch


Vom frühen Abend an hat der Spass dann seinen Preis, dann, wenn die junge Tessiner Band Bumblebees alias Francesco Fabris, Nicolò Tamà, Andrea Piffaretti und die Gebrüder Emanuel und Valentin Kopp die Bühne erobern und mit ihrem psychedelischen Sound das Publikum in ihren Bann ziehen, bevor sie von Make Plain, bestehend aus den Lokalmatadoren Andrea Zinzi und Luca Imperiali, abgelöst werden.

Und Gesang aus Down Under


Der mit am meisten Spannung erwartete Gast wird jedoch Nic Cester aus Australien sein, der mit der Band Jet internationale Erfolge feiern konnte. Seit 2017 tritt der Sänger und Gitarrist solo auf, in Arzo begleiten ihn die neun Italiener mit zwei Schlagzeugen und sattem Bläsersatz der Gruppe Milano Elettrica. Food Trucks werden kulinarisch durch Tag und Nacht begleiten, fahren lassen kann man sich vom Shuttlebus, oder es wird campierend vor Ort übernachtet.

Info

Cave di Arzo
Via cave di Marmo 14
6864 Arzo
+41 79 324 28 02
eventi@cavaviva.ch
www.cavaviva.ch
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
14.00 bis 18.00 Uhr kostenlos, ab 18.00 Uhr CHF 18.- (Vorverkauf) bzw. CHF 20.- (Abendkasse)

Wann

Samstag, 13. Juli von 14.00 Uhr bis 03.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Conca Bella
  • Resort Collina d'Oro
  • Hotel Bellevue

    12.6 km

    Hotel Bellevue

Top Tipps in der Umgebung

Fox-Town-17839-TW-Interna.jpg

FoxTown

2.3 km

Wetter

Donnerstag
34°
Freitag
32°