Fünf Elemente im San Materno

Publiziert: 7 Mai 2017

Vom Äther kommt Luft, die es für das Feuer braucht, um Wasser zu kochen, das die von der Erde geschenkten Speisen gar macht.

Das Teatro San Materno sucht immer wieder neue Einlässe für die Tanzkunst. Wie kann sie in den Dialog treten mit anderen Künsten, wie können junge Menschen an die Kunst herangebracht werden? Dazu hat eine Reihe von Veranstaltungen, die nun mit dem Anlass vom 13. Mai vorläufig enden, Antworten geboten. Ein Schweizer Koch mit Jahrgang 61 lässt sich auf ein von der Ausdruckstänzerin und Leiterin des San Materno-Theaters Tiziana Arnaboldi angeregtes Kulturexperiment mit zwei Tänzern ein: betanztes Kochen und bekochtes Tanzen zu den fünf Elementen Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde.

Kochender Philosoph


Pietro Leemann ist mit seiner Natur- und Vegetarierküche auch auf dem Monte Verità bekannt geworden. Er hatte in Mailand das erste europäische Vegetarier-Speiserestaurant aufgebaut, welches den Michelin-Stern erhalten hatte. Leemann sagt, dass nach vedischer Kultur aus der Bewegung des Äthers die Luft entsteht, aus deren Komprimierung das Feuer. Alle drei zusammen werden zu Dampf und danach Wasser. In ihrer Gesamtheit ist die Erde also die Nahrung. Fünf Elemente verbinden so Essen und Tanz.

Tanzende Küchenhilfe


Auf der Bühne kocht der Chef, und die beiden Tänzer Francesco Colaleo und Maxime Freixas leisten Küchenhilfe, indem sie zu Takt und Rhythmus der Deckel, Pfannen, Kellen und Löffel mit ihren Körpern als Instrumente Beihilfe zum guten Gelingen der Gerichte leisten und Ideen-Echos an den Chef de Cuisine zurückwerfen. Das wird zu einem völlig neuen Erlebnis eines Dialogs zwischen zwei Künsten: dem Tanz und dem Kochen. Und es ist nachhaltig und umweltschonend.

Info

Teatro San Materno
Via Losone 3
6612 Ascona
+41 79 646 16 14
info@teatrosanmaterno.ch
www.teatrosanmaterno.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Der Eintritt für "Cinque elementi tra cibo e danza" kostet 30.-, ermässigt 25.-

Wann

Samstag, 13. Mai um 20.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Ascovilla
  • Hotel City Locarno
  • Hotel Geranio au Lac

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

0.8 km

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

2.2 km

Wetter

Samstag
Samstag
10°
Sonntag